DSGVO tritt am 25.05. in Kraft! Was man wissen muss! Hörbuch

In diesem Hörbuch lernst du alles zur neuen Datenschutzgrundverordnung, welche ab 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

Rechtsanwalt Herr Mag. Lanzinger hat sich auf Internetrecht spezialisiert und gibt in diesem Hörbuch, gemeinsam mit Andreas Schwarzlmüller, sein Wissen weiter.

  • Was ändert sich mit der neuen Datenschutzverordnung?
  • Was passiert mit der Nutzung des Facebook Pixel, Google Analytics und weitere Trackingstools?
  • Auch das Kontaktformular deiner Webseite ist betroffen, doch was musst du ändern, dass es keine Strafen gibt?
  • Welche Strafen sind bei nicht Einhaltung zu erwarten?
  • Dürfen die E-Mails mit diversen Tracking-Tools getrackt werden?
  • Ist Retargeting überhaupt noch möglich?

Das und noch viel mehr wirst du im Hörbuch lernen. Du kannst dir dieses Hörbuch überall anhören. Ob beim Autofahren, in der Dusche, beim Trainieren oder gemütlich auf der Couch.

  • unbegrenzter Zugriff (ein Leben lang)
  • Download in verschiedene Audioformate

 

Hier gibt es das Hörbuch

 

Es bleibt leider Keinem aus. Wenn wir Mahnungen und Strafen entgehen wollen, dann müssen wir uns mit dieser neuen Datenschutzgrundverordnung beschäftigen, ob wir wollen oder nicht. Doch damit diese Weiterbildung extrem spannend und kurzweilig wird, sind alle Beispiele praxisorientiert und werden anhand von kreativen Jobs dargestellt.

Außerdem brauchst du keine Angst vor der Juristen-Sprache haben. Andreas übersetzt dir alles auf verständliche Weise, denn wenn Andreas es versteht, dann hat es jeder kapiert. Versprochen.

GEWINNSPIELE, WEBSEITE, LEADMAGNETE Dürfen noch Gewinnspiele und sogenannte Leadmagnete erstellt werden? Darf ich darüber E-Mail Adressen sammeln und meinen Newsletter versenden? 

NEIN, darfst du nicht mehr! Auch bei deiner Webseite musst du einiges beachten. Die Daten des Kontaktformulars zum Beispiel müssen mittels HTTPS übertragen werden.

FACEBOOK-PIXEL, RETARGETING Darf der Facebook-Pixel/Google Analytics Code noch eingesetzt werden? Wie schaut das mit den Cookies aus? Ist Retargeting-Marketing noch erlaubt?

NEWSLETTERSYSTEME, CRM Die DSGVO soll ja den Nutzer und seine Rechte schützen. Deswegen soll die E-Mail Flut eingedämmt werden. Doch wie kannst du ab 25. Mai noch Newsletter versenden? Welche Schritte musst du einhalten, damit es rechtsgültig ist? Single Optin erlaubt? Darf ein CRM noch verwendet werden? Wie lange dürfen diese Daten aufbehalten werden? 

VERFAHRENSVERZEICHNIS, GESETZE, STRAFEN Apropo CRM, was hat das eigentlich mit einem Verfahrensregister zu tun? Welche Gesetze treten am 25. Mai noch in Kraft bzw. hängen mit der DSGVO zusammen? Und die wohl wichtigste Frage, welche Strafen sind zu erwarten, wenn etwas nicht passt?

Hier gibt es das Hörbuch

INHALT DES HÖRBUCHS
Damit du weißt, was dich erwartet, findest du hier das gesamte Verzeichnis. All das findest du in einem Hörbuch:

  1. Intro
  2. Warum gibt es überhaupt 2018 ein neues Datenschutzrecht?
  3. Wie heißen die neuen Gesetze? Was ist der Unterschied zwischen Verordnung und Richtlinie?
  4. Was ändert sich für den Einzelnen?
  5. Was ist eigentlich das Verfahrensverzeichnis und wozu braucht man das?
  6. Wie sieht es mit einem CRM ab dem 25. Mai 2018 aus?
  7. Was muss bei einer Newsletter Anmeldung beachtet werden?
  8. Dürfen Newsletterprogramme die Aktivität der E-Mails weiterhin tracken (Öffnungs-, Klick- und Conversionrate)?
  9. Was muss bei dem Kontaktformuler auf der Webseite beachtet werden?
  10. Wie berührt der Datenschutz das Urheberrecht, Cookies und soziale Netzwerke?
  11. Dürfen Tracking-Codes (Facebook-Pixel/Google Analytics) weiterhin eingesetzt werden? Ist Retargeting noch erlaubt?
  12. Dürfen Gewinnspiele noch erstellt werden? Welche Schritte muss ich hier beachten?
  13. Welche Rechte haben die User/Kunden/Leads?
  14. Wie gehe ich mit Datenübertragung an Mitarbeiter, Firmen, Steuerberater und Co um?
  15. Wie verhält sich der Datenschutz eigentlich in anderen EU-Staaten bzw. in Drittländern?
  16. Welche Probleme können mir durch mangelnden Datenschutz entstehen?
  17. Was kann man aus rechtlicher Sicht zur Datensicherheit sagen? Wie müssen die Daten gesichert werden?
  18. Outro

Hier gibt es das Hörbuch

INKLUSIVE UPDATE VERSION 1

  • Gilt die DSGVO auch für Vereine?
  • ADV Verträge Teil 1
  • ADV Verträge Teil 2
  • Chatbots und die DSGVO
  • Plugins auf der Webseite
  • Kopplungsverbot Update
  • Rechte bei Bildern
  • Apps am Handy
  • Visitenkarten – warum DSGVO Relevant
  • DSGVO Österreich vs. Deutschland

Das könnte Dich auch interessieren...

>