122 5I – Fondsmanager setzte seit 2011 auf Bitcoin – Im Gespräch mit Fabio Bossi

Kryptowährungen sind in aller Munde. Insbesondere der sensationelle Bitcoin Kurs bringen viele interessierte Hobby-Spekulanten auf das Feld. Ein regelrechter Goldrausch breitet sich aus und verleitet leider auch zu blindem Aktionismus. Warum und Wie kaufen und was steckt hinter Wallet / Blockchain etc. Denn Viele fragen sich jetzt: lohnt es sich (noch) Bitcoins oder Altcoins wie IOTA, DASH, Ethereum oder Litecoin zu kaufen.

Mitschnitt vom 5 IDEEN Kryptoseminar in Frankfurt

Der Münchner Ökonom Fabio Bossi war Finanzanalyst, Dachfondsmanager in einer Vermögensverwaltung und ist heute u.a. als Finanzberater bei der Fürst Fugger Bank tätig. Der ausgewiesene Kryptowährungsexperte beschäftigt sich bereits seit 2011 mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie und hat sich in dieser Szene als Privatinvestor, Autor für Cointelegraph.de und als libertärer Blogger einen Namen gemacht. Zudem ist er Mitglied des Vorstands der Bitalo AG, einer neu gegründeten P2P Kryptowährungsplattform.

Mehr zum Thema Kryptowährungen auf unserer Themenseite

Das könnte Dich auch interessieren...

>